logo

Spezialist Arbeitssicherheit Corporate Real Estate EHS (m/w/d)

scheme image

Als Hightech-Unternehmen und führender Zulieferer der Halbleiterindustrie stellen wir die komplexen Lithografie-Maschinen her, die Chiphersteller zur Produktion von integrierten Schaltkreisen oder Computerchips verwenden. Was wir tun, ist Herzstück aller elektronischen Geräte, die uns informieren, unterhalten und vernetzen. Am Standort Berlin entwickeln und fertigen mehr als 1.400 Mitarbeitende Schlüsselkomponenten für die ASML Lithografie-Systeme.

Die Corporate Real Estate (CRE) Abteilung ist verantwortlich für die ASML Gebäude, Infrastruktur und Einrichtungen über ihren gesamten Lebenszyklus. Sie spielt eine entscheidende Rolle in der Weiterentwicklung des Standorts Berlin. Bei allem Wachstum steht jedoch der Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt an oberster Stelle. Und das Thema Nachhaltigkeit zählt zu unseren wichtigsten Unternehmenswerten.

Das zukünftige CRE EHS Team besteht aus Mitgliedern unterschiedlicher Expertise mit spezifischen Umwelt-, Nachhaltigkeits-, Gesundheits- und Sicherheitskompetenzen. Gemeinsam sind wir in der Lage, die Organisation bestmöglich in Fragen der Arbeitssicherheit zu unterstützen.

Es ist jetzt an Dir sicherzustellen, dass wir unsere hohen Standards auch wirklich leben. Alle Maßnahmen zielen darauf ab, die Sicherheitskultur zu verbessern, das Sicherheitsbewusstsein zu erhöhen und allen Unterstützungs- und Beratungsaktivitäten am Standort nachzuhalten, um die nächste Stufe der Regeleinhaltung, Sicherheit und Nachhaltigkeit zu erreichen, und so unser Geschäft zu schützen. 

In dieser spannenden Aufgabe wirst Du direkt mit CRE EHS in unserer Unternehmenszentrale in den Niederlanden sowie der weltweiten CRE EHS Organisation zusammenarbeiten und hierbei die regionale Perspektive in den Vordergrund rücken. Selbstverständlich wirst Du darüber hinaus eng mit den EHS Kollegen in anderen Bereichen wie der Produktion kooperieren. Du berichtest direkt an den CRE EHS Manager in Berlin.

Deine Aufgaben

In einem Arbeitsumfeld der Spitzentechnologie wirst Du immer neue Herausforderungen und neue Probleme zu lösen haben - und dies geht nur in Teamarbeit. Du wirst Teil einer kreativen und dynamischen Mannschaft mit vielen hilfreichen Kollegen. Es gibt immer Platz für kreative und einzigartige Ansichten. Du findest bei uns ein flexibles und offenes Umfeld, in dem Du selber entscheiden kannst, wie Du Herausforderungen und Probleme in den folgenden Bereichen am besten lösen willst. 

Arbeitssicherheit
  • Sicherstellung von EHS innerhalb der CRE Organisation zur Aufrechterhaltung und Verbesserung einer sicheren Arbeitsumgebung
  • Verantwortung für die Einhaltung von Umwelt- und (Bau-)Arbeitsschutzregelungen
  • Bewilligung von Arbeitsmaßnahmen (Lototo, Sicherheit, Abläufe, etc.) für Bauunternehmen und externe Mitarbeitende des CRE, inklusive Verantwortung für Arbeitsprozesse und Arbeitsanweisungen
  • Überwachung der Einhaltung bestehender EHS-Regelungen zur Ausführung genehmigter Arbeiten 
  • Erhöhung der Arbeitsplatzsicherheit durch Sicherheitsinspektionen, Beratung und Aufsicht
  • Erkennung, Verfolgung und Meldung gefährlicher Situationen
  • Entwicklung und Durchführung von Sicherheitstrainings für CRE Kollegen, Bauunternehmen und externe Mitarbeitende
  • Teilnahme an Sicherheitsstudien
  • Überwachung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses für Sicherheit 

Notfallreaktion
  • Übernahme der Führungsverantwortung in der Umsetzung von Notfallmaßnahmen (ERT) 
  • Entwicklung und Implementierung umfassend verbesserter ERT Prozesse
  • Analyse und Meldung von ERT Maßnahmen während Notsituationen
  • ASML Vertretung im Falle der Kommunikation zu externen Notfalldiensten
  • Eskalierung und Meldung von Notfällen an das ASML Management und die weltweite strategische ERT Leitung
  • Evaluierung aller getroffenen Maßnahmen nach einem Notfall
  • Mitglied und Leitung des regionalen ER-Teams

Dein Profil

  • Abgeschlossenes sicherheitsrelevantes Studium mit mindestens zweijähriger relevanter Arbeitserfahrung, oder eine vergleichbare Qualifikation mit mindestens fünfjähriger relevanter Arbeitserfahrung
  • Einschlägige sicherheitsbezogene Erfahrung in Bau, Umbau und Sanierung von Industrieanlagen oder vergleichbaren Gewerken
  • Ganzheitliche Kenntnisse in Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Sicherheit, Gesundheitsschutz und Energiemanagement
  • Teamplayer mit hervorragender Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Initiative, Unabhängigkeit und Entscheidungsfähigkeit
  • Analytische Denkweise, strukturierte Arbeitsmethoden und Kreativität bei der Entwicklung komplexer Systeme
  • Lösungsorientierter und disziplinübergreifender Ansatz zur Problembehebung
  • Sehr gutes Projektmanagement-Know-how und ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
  • Durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit Erfahrung in der erfolgreichen Handhabung und Führung externer Dienstleister und vielfältiger Stakeholder
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Großes Engagement und erhöhte Flexibilität (gelegentliche Arbeit außerhalb der Bürozeiten; Bewältigung sich verändernder Anforderungen und Rahmenbedingungen)
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten

Diversität und Inklusion

Chancengleichheit ist für ASML als Arbeitgeber ein zentraler Wert, denn wir sind davon überzeugt, dass Diversität und Inklusion treibende Kräfte für den Erfolg unseres Unternehmens sind.
 
Wir respektieren und fördern alle Bewerbenden und Mitarbeitenden unabhängig ihrer Ethnie, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, Geschlecht, Alter, Nationalität, Behinderungen, sexueller Orientierung oder Geschlechtsidentität.

Das bieten wir Dir
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in Berlin Neukölln
  • Flexible Gestaltung deiner täglichen Arbeitszeit
  • Wir honorieren Leistung durch eine attraktive Vergütung (inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie variable Vergütungsbestandteile)
  • Ein abwechslungsreiches und innovatives Arbeitsumfeld in einem starken Team
  • Gemeinsam verwirklichen wir deine beruflichen Zukunftspläne und bieten dafür individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, die eigenverantwortliches Arbeiten fördern
  • Die Möglichkeit, variable Vergütungsbestandteile in zusätzliche Freizeittage umzuwandeln
  • Durch regelmäßige Firmenevents fördern wir unseren Teamgeist
  • Ein umfangreiches Gesundheits- und Sportangebot (z. B. Zuschuss zu Sportaktivitäten, Gesundheitstage, Betriebsärztin, kostenfreie Schutzimpfungen etc.)
  • Mobilitätszulage für BVG-Firmenticket oder Fahrrad
  • Eine Vielzahl an attraktiven Rabatten

#bringlichtindeinezukunft

Wir suchen Menschen, die mit uns die Zukunft gestalten und sich und andere begeistern können – für innovative Technologien, neue Herausforderungen und zukunftsweisende Lösungen. Du fühlst dich angesprochen? Dann bewirb Dich jetzt über unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung sowie deines frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Dein Kontakt

Martin Gapp
Personalabteilung
Tel. +49 1 777 200 700
bewerbungen@berlinerglas.de

Bitte nutze für Deine Bewerbung unser Onlineportal. Deine Unterlagen kannst du gern auf Deutsch oder Englisch übermitteln.