logo

Prozessingenieur Klebetechnologie (m/w/d)

scheme image

Als Hightech-Unternehmen und führender Zulieferer der Halbleiterindustrie stellen wir die komplexen Lithografiemaschinen her, die Chiphersteller zur Produktion von integrierten Schaltkreisen oder Computerchips verwenden. Was wir tun, ist im Zentrum aller elektronischen Geräte, die uns informieren, unterhalten und vernetzen. Am Standort Berlin entwickeln und fertigen mehr als 1.400 Mitarbeitende Schlüsselkomponenten für die ASML Lithografiesysteme.

Deine Aufgaben

  • Prozessverantwortung für Klebeprozesse inklusive notwendiger Vorbehandlungen
  • Optimierung und Weiterentwicklung unserer technischen Einrichtungen und Anlagen im Bereich des Klebens / Fügens von Glas, Keramik und Glaskeramik mit unterschiedlichen anderen Materialien
  • Analyse und Beseitigung auftretender Fehler
  • Erstellung, Prüfung und Freigabe der prozessbegleitenden Dokumentationen (Prozessbeschreibungen, Rezepte, AAW und Fertigungszeichnungen)
  • Schulung ausgebildeter Mitarbeiter innerhalb der Fertigung
  • Kontinuierliche Verbesserung (KVP) und Ausbau statistischer Prozesskontrollen (SPC)
  • Leitung von Projekten zur Reduktion der Fertigungskosten in Serienprozessen (inkl. Nacharbeits- und Ausschusskostensenkung)
  • Betreuung und technologische Unterstützung von Übernahmeprojekten aus der Prozess- und Produktentwicklung

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Verfahrenstechnik, Physik, Physikalischen Technik, Technischen Optik oder verwandter Fachgebiete
  • Weiterbildung zum Klebfachingenieur oder zur Klebfachkraft („European Adhesive Specialist“)
  • Mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich Fügen / Kleben und der Konstruktion sowie Inbetriebnahme von Klebeplätzen
  • Erfahrungen im Projektmanagement, am Besten in Zusammenhang mit der Optimierung von Fertigungsabläufen
  • Sehr gute anwendbare Statistikkenntnisse (SPC)
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent und Zielstrebigkeit
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, Sorgfalt, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Starke analytische und kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in Berlin Neukölln
  • Flexible Gestaltung deiner täglichen Arbeitszeit
  • Wir honorieren Leistung durch eine attraktive Vergütung (inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie variable Vergütungsbestandteile)
  • Ein abwechslungsreiches und innovatives Arbeitsumfeld in einem starken Team
  • Gemeinsam verwirklichen wir deine beruflichen Zukunftspläne und bieten dafür individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, die eigenverantwortliches Arbeiten fördern
  • Die Möglichkeit, variable Vergütungsbestandteile in zusätzliche Freizeittage umzuwandeln
  • Durch regelmäßige Firmenevents fördern wir unseren Teamgeist
  • Ein umfangreiches Gesundheits- und Sportangebot (z. B. Zuschuss zu Sportaktivitäten, Gesundheitstage, Betriebsärztin, kostenfreie Schutzimpfungen etc.)
  • Mobilitätszulage für BVG-Firmenticket oder Fahrrad
  • Beim „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“-Programm honorieren wir deine Empfehlungen
  • Erstattung von Umzugskosten für dich und deine Familie
  • Zugang zu organisierter Kinder- und Ferienbetreuung
  • Eine Vielzahl an attraktiven Rabatten

#bringlichtindeinezukunft

Wir suchen Menschen, die mit uns die Zukunft gestalten und sich und andere begeistern können – für innovative Technologien, neue Herausforderungen und zukunftsweisende Lösungen. Du fühlst dich angesprochen? Dann bewirb dich jetzt über unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung sowie deines frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Dein Kontakt

Erzsebet Szoke
Personalabteilung

recruiting@asml.com
 
Bitte nutze für deine Bewerbung unser Onlineportal.
 
Fragen zum Bewerbungsprozess? Hier erreichst Du uns direkt: +49 71189989397.