logo

Konstrukteur (m/w/d)

scheme image

ASML Berlin GmbH (ehemals Berliner Glas GmbH) ist ein bedeutender ASML Forschungs- und Entwicklungs- sowie Produktionsstandort mit Expertise in den Bereichen Optik und Wafer-Chuck-Technologie. Am Standort Berlin entwickeln und fertigen mehr als 1.200 Mitarbeitende Schlüsselkomponenten für die ASML Lithografie-Systeme, darunter Wafertafeln, Clamps, Reticle Chucks und Mirrorblöcke.

ASML ist ein führender Zulieferer der Halbleiterindustrie. Das Unternehmen bietet Chipherstellern Hardware, Software und Dienstleistungen für die Massenproduktion von Mustern von integrierten Schaltkreisen (Mikrochips). Gemeinsam mit seinen Partnern treibt ASML die Weiterentwicklung kostengünstigerer, leistungsfähigerer und energieeffizienterer Mikrochips voran.

Deine Aufgaben

  • Mechanische Konstruktion bzw. deren Adaptation für die Produktpalette elektrostatischer Clamps inkl. zugehörigem Tooling im Austausch mit den Konstruktionskolleg:innen weiterer Bereiche des Unternehmens
  • Optimierung der Fertigbarkeit der Produkte (z.B. bzgl. Yield, Kosten, Durchlaufzeit) unter Berücksichtigung der vom Kunden benötigten Produktperformance
  • Optimierung des Mechanikdesigns mithilfe eigener struktur-mechanischer Analysen (z.B. bzgl. Steifigkeit, Haltbarkeit, Eigenfrequenz etc. pp.) und fertigungstechnischer Toleranzbetrachtungen sowie unter Berücksichtigung darüber hinausgehender funktionaler Simulationsergebnisse
  • Ableitung detaillierter Fertigungsmodelle und –zeichnungen
  • Unterstützung der Simulationsingenieure in der (mechanischen) Modellerstellung
  • Dokumentation der Ergebnisse in Form technischer Berichte und Präsentationen
  • Einbringen von Fachwissen und Beratung im Team der Produktentwicklung

Dein Profil

  • Ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium im Bereich physikalischer Technologien
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich der Konstruktion komplexer mechanischer Systeme per CAD-Software erforderlich, bevorzugt mittels Solidworks und/oder Siemens NX
  • Tiefgreifendes Verständnis der physikalischen Eigenschaften der Werkstoffe Glas, Keramik und Glaskeramik wünschenswert
  • Kenntnisse der Fertigungstechnologien zur Bearbeitung sprödharter Werkstoffe wünschenswert, Kenntnisse typischer Fertigungstoleranzen hierzu vorteilhaft
  • Gutes analytisches und konzeptionelles Vorgehen erforderlich
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität erforderlich
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit erforderlich
  • Verhandlungssicheres Englisch erforderlich

Wir bieten

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in Berlin Neukölln
  • Flexible Gestaltung deiner täglichen Arbeitszeit
  • Wir honorieren Leistung durch eine attraktive Vergütung (inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie variable Vergütungsbestandteile)
  • Ein abwechslungsreiches und innovatives Arbeitsumfeld in einem starken Team
  • Gemeinsam verwirklichen wir deine beruflichen Zukunftspläne und bieten dafür individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, die eigenverantwortliches Arbeiten fördern
  • Die Möglichkeit, variable Vergütungsbestandteile in zusätzliche Freizeittage umzuwandeln
  • Durch regelmäßige Firmenevents fördern wir unseren Teamgeist
  • Ein umfangreiches Gesundheits- und Sportangebot (z. B. Zuschuss zu Sportaktivitäten, Gesundheitstage, Betriebsärztin, kostenfreie Schutzimpfungen etc.)
  • Mobilitätszulage für BVG-Firmenticket oder Fahrrad
  • Eine Vielzahl an attraktiven Rabatten

#bringlichtindeinezukunft

Wir suchen Menschen, die mit uns die Zukunft gestalten und sich und andere begeistern können – für innovative Technologien, neue Herausforderungen und zukunftsweisende Lösungen. Du fühlst dich angesprochen? Dann bewirb dich jetzt über unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung sowie deines frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Dein Kontakt

Elvira Stamm
Personalabteilung

recruiting@berlinerglas.de

Tel: +4971189989397.

Bitte nutze für deine Bewerbung unser Onlineportal.