logo

Fachgruppenleiter Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Sicherheit, Gesundheitsschutz & Energie (m/w/d)

scheme image

Als Hightech-Unternehmen und führender Zulieferer der Halbleiterindustrie stellen wir die komplexen Lithografie-Maschinen her, die Chiphersteller zur Produktion von integrierten Schaltkreisen oder Computerchips verwenden. Was wir tun, ist im Zentrum aller elektronischen Geräte, die uns informieren, unterhalten und vernetzen. Am Standort Berlin entwickeln und fertigen mehr als 1.300 Mitarbeitende Schlüsselkomponenten für die ASML Lithografie-Systeme.
 
Bei der Weiterentwicklung des Standortes Berlin spielt die Corporate Real Estate eine ganz entscheidende Rolle. Bei allem Wachstum steht jedoch der Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt an oberster Stelle. Und das Thema Nachhaltigkeit zählt zu unseren wichtigsten Unternehmenswerten.
 
Es liegt an Dir, dafür zu sorgen, dass wir diesem hohen Anspruch gerecht werden. In dieser spannenden Aufgabe arbeitest Du direkt mit der Zentrale in den Niederlanden zusammen und rückst die regionale Perspektive in den Vordergrund. Selbstverständlich fungierst Du dabei im engen Schulterschluss mit weiteren Berliner QEHS-Kollegen aus Bereichen wie z.B. der Produktion.

Deine Aufgaben

  • Führung
    • Aufbau eines kleinen Expertenteams
    • Fachliche und disziplinarische Mitarbeiterverantwortung
    • Berichtswesen lokal und überregional
  • Verantwortung für die Bereiche Environment, Health, Safety and Sustainability (EHS&S) der CRE-Organisation
    • Sicherstellung der Arbeitssicherheit für alle Mitarbeitenden sowie für Drittfirmen
    • Schutz der Qualität von Boden, Luft und Wasser
    • Sicherstellung der Einhaltung der Umweltauflagen
    • Durchführung des CRE Management Systems, basierend auf ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001
    • Ständige Verbesserung unserer Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes
    • Stärkung unserer Nachhaltigkeitskultur
    • Überwachung der Gebäudeleittechnik und der MSR-Technik
    • Aufbau eines Monitoring-/Reporting-/Verbesserungssystems für Arbeitssicherheit
  • Management des Bereichs Energie für den gesamten Berliner Standort
    • Verantwortung für das Energiemanagementsystem nach ISO 50001
    • Energieeinkauf in enger Kooperation mit dem Energiemanagement in der Zentrale sowie den Einkaufsabteilungen in der Zentrale und in Berlin
    • Sicherstellung der Energieeffizienz von Anlagen und Systemen
    • Verantwortung für Energiemonitoring (Eneffco) und Energiemesssysteme
    • Übernahme der Funktion des Energiemanagementbeauftragten des Standorts
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der CRE-Organisation
    • Integration der globalen CRE Systeme von ASML
    • Optimierung der Datensysteme
    • Weiterentwicklung der Digitalisierung, z.B. der Wartungssysteme
    • Fortführung der Standardisierung
    • Indirekte Unterstützung des Abfallmanagements

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieursstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche relevante Industrieerfahrung aus Branchen wie Halbleiter, Solar, Automotive, Medizintechnik, etc.
  • Langjährige einschlägige Erfahrung in Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Sicherheit, Gesundheitsschutz und Energie
  • Tiefgehende Kenntnisse von Energie Monitoring und Energie-Reporting-Systemen
  • Erfahrung in CRE-Planungsprojekten
  • Know-how in Automatisierung und MSR-Technik
  • Erste Führungserfahrung ist von Vorteil
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Hohe Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Entscheidungsfähigkeit
  • Hervorragendes Stakeholder-Management
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten

Diversität und Inklusion

Chancengleichheit ist für ASML als Arbeitgeber ein zentraler Wert, denn wir sind davon überzeugt, dass Diversität und Inklusion treibende Kräfte für den Erfolg unseres Unternehmens sind.
 
Wir respektieren und fördern alle Bewerbenden und Mitarbeitenden unabhängig ihrer Ethnie, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, Geschlecht, Alter, Nationalität, Behinderungen, sexueller Orientierung oder Geschlechtsidentität.

Das bieten wir dir
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in Berlin Neukölln
  • Flexible Gestaltung deiner täglichen Arbeitszeit
  • Wir honorieren Leistung durch eine attraktive Vergütung (inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie variable Vergütungsbestandteile)
  • Ein abwechslungsreiches und innovatives Arbeitsumfeld in einem starken Team
  • Gemeinsam verwirklichen wir deine beruflichen Zukunftspläne und bieten dafür individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, die eigenverantwortliches Arbeiten fördern
  • Die Möglichkeit, variable Vergütungsbestandteile in zusätzliche Freizeittage umzuwandeln
  • Durch regelmäßige Firmenevents fördern wir unseren Teamgeist
  • Ein umfangreiches Gesundheits- und Sportangebot (z. B. Zuschuss zu Sportaktivitäten, Gesundheitstage, Betriebsärztin, kostenfreie Schutzimpfungen etc.)
  • Mobilitätszulage für BVG-Firmenticket oder Fahrrad
  • Eine Vielzahl an attraktiven Rabatten
#bringlichtindeinezukunft

Wir suchen Menschen, die mit uns die Zukunft gestalten und sich und andere begeistern können – für innovative Technologien, neue Herausforderungen und zukunftsweisende Lösungen. Du fühlst dich angesprochen? Dann bewirb dich jetzt über unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung sowie deines frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Dein Kontakt

Martin Gapp
Personalabteilung
Tel. +49 1 777 200 700
bewerbungen@berlinerglas.de

Bitte nutze für deine Bewerbung unser Onlineportal. Deine Unterlagen kannst du gern auf Deutsch oder Englisch übermitteln.