logo

EHS Specialist Sustainability (m/w/d)

scheme image

ASML Berlin GmbH (ehemals Berliner Glas GmbH) ist ein bedeutender ASML Forschungs- und Entwicklungs- sowie Produktionsstandort mit Expertise in den Bereichen Optik und Wafer-Chuck-Technologie. Am Standort Berlin entwickeln und fertigen mehr als 1.200 Mitarbeitende Schlüsselkomponenten für die ASML Lithografie-Systeme, darunter Wafertafeln, Clamps, Reticle Chucks und Mirrorblöcke.

ASML ist ein führender Zulieferer der Halbleiterindustrie. Das Unternehmen bietet Chipherstellern Hardware, Software und Dienstleistungen für die Massenproduktion von Mustern von integrierten Schaltkreisen (Mikrochips). Gemeinsam mit seinen Partnern treibt ASML die Weiterentwicklung kostengünstigerer, leistungsfähigerer und energieeffizienterer Mikrochips voran.

Als Team QM&EHS sind wir für die kompetente und nachhaltige Verbesserung des Arbeitsschutzes am Standort Berlin verantwortlich. Bringe Dein Wissen, Erfahrung und Begeisterung für den Arbeitsschutz aus Deinem bisherigen technologischen Umfeld in unser Technologie-Unternehmen ein. Als EHS Spezialist/in bist Du eine Stütze des EHS Teams und stellst mit Deinen Analysen, Planungen und Initiativen eine kontinuierliche Verbesserung des Arbeitsschutzbewusstseins und EHS Aktivitäten in allen Fachbereichen sicher.

Deine Aufgaben

  • Durchführen von Gefährdungsbeurteilungen sowie Arbeitsschutzberatung der Fachbereiche am Standort Berlin
  • EHS KPI aufbereiten, auswerten und berichten an die Leitung QM&EHS
  • EHS Audit-Planung, ausgerichtet an Arbeitsschutzzielen, der ISO 45001, interner „best known methods“ und den Ergebnissen des EHS Risiko Management
  • Absprache der internen Audits mit dem Bereich CRE
  • Arbeitsthemen und Kaizen Initiativen für die EHS-roadmap vorschlagen, abgeleitet aus den EHS KPI und Ergebnissen der internen Audits
  • Interne Audits gemäß EHS Auditplan vorbereiten und durchführen
  • Förderung des Arbeitsschutzbewusstseins und Reduzierung der Risiken durch Umsetzung von Kaizen-Initiativen
  • Pflege der IMS Vorgaben für Produktsicherheit, Schulungen, interne Beratung und int. Audits im Sinne einer konformen Umsetzung der Maschinenrichtlinie
  • Schulung von EHS-Prozessen, Softwaretools und Methoden der Ursachenanalyse
  • Pflege und Optimierung einer automatisierten Notfallmeldekette für Alleinarbeit

Dein Profil

  • Technisches Studium (Msc.) der Feinmechanik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich Arbeitsschutz und Umwelt eines produzierenden Unternehmens der chemischen oder feinmechanischen Industrie
  • Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder vergleichbare Qualifikationen
  • Solide Kenntnisse der gesetzlichen Anforderungen im Arbeitsschutz, der ISO 45001 sowie Erfahrung in der Auslegung von Maschinen und deren CE-konforme Dokumentation, ausgerichtet an die RL 2006/42/EG
  • Praktische Erfahrung in der Anwendung grundlegender QM-und Lean Methoden (8D, Ursachenanalyse, Gemba, Kaizen, …)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Idealerweise einschlägige Zusatzqualifikationen (z.B. Ergonomie, Industriehygiene, ExSchutz, Lärm, ISO 14001, Projektmanagement-Kenntnisse, …)

Wir bieten

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in Berlin Neukölln
  • Flexible Gestaltung deiner täglichen Arbeitszeit
  • Wir honorieren Leistung durch eine attraktive Vergütung (inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie variable Vergütungsbestandteile)
  • Ein abwechslungsreiches und innovatives Arbeitsumfeld in einem starken Team
  • Gemeinsam verwirklichen wir deine beruflichen Zukunftspläne und bieten dafür individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, die eigenverantwortliches Arbeiten fördern
  • Die Möglichkeit, variable Vergütungsbestandteile in zusätzliche Freizeittage umzuwandeln
  • Durch regelmäßige Firmenevents fördern wir unseren Teamgeist
  • Ein umfangreiches Gesundheits- und Sportangebot (z. B. Zuschuss zu Sportaktivitäten, Gesundheitstage, Betriebsärztin, kostenfreie Schutzimpfungen etc.)
  • Mobilitätszulage für BVG-Firmenticket oder Fahrrad
  • Beim „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“-Programm honorieren wir deine Empfehlungen
  • Erstattung von Umzugskosten für dich und deine Familie
  • Eine Vielzahl an attraktiven Rabatten

#bringlichtindeinezukunft

Wir suchen Menschen, die mit uns die Zukunft gestalten und sich und andere begeistern können – für innovative Technologien, neue Herausforderungen und zukunftsweisende Lösungen. Du fühlst dich angesprochen? Dann bewirb dich jetzt über unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung sowie deines frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Dein Kontakt

Elvira Stamm
Personalabteilung

recruiting@berlinerglas.de

Bitte nutze für deine Bewerbung unser Onlineportal.

Fragen zum Bewerbungsprozess? Hier erreichst Du uns direkt: +49 711 96889061.